Mitmachen!

Diese Initiative soll kein „One man Show“ sein, sondern lädt zum mitmachen ein. Schließlich sind alle hauptberuflich Selbständigen in Deutschland von der Thematik betroffen. Da die Initiative ein privates Projekt ist, welches in der knappen Freizeit von betroffenen betrieben wird, ist jedewede Unterstützung herzlich willkommen. Jeder kann und darf sich gerne einbringen.

Was wird gesucht/gebraucht?

  1. Kommentatoren; ein Blog lebt von der Diskussion.
  2. Redakteure, die eigene Beiträge verfassen und im Blog moderieren möchten.
  3. Leute die Musterbriefe verfassen können, um diese zum Download anbieten zu können. Beispielhaft wären Musterbriefe an Minister, Abgeordnete, Verbände, IHKs etc.
  4. Linkpartner, die von Ihrer Homepage auf diese Projekt verlinken möchten.
  5. Und natürlich vieles mehr – jede Idee ist willkommen.

Um auf dem Blog Kommentare zu schreiben, kann ganz einfach die Kommentarfunktion des blogs genutzt werden. Wer etwas mehr tun möchte,  kann uns unter info@selbstaendigen-rv.de kontaktieren. Wir freuen uns.

Wichtiger Hinweis:
Die Mitarbeit am Projekt ist völlig ehrenamtlich. Es erfolgt keine Vergütung etc. es geht schließlich um ein gemeinsames Interesse und nicht darum Geld zu verdienen.